Am 13. Mai 1970 trafen sich 33 Frauen im Gasthaus Lamm in Bierbronnen, um in Anwesenheit der Bezirksvorsitzenden Frau Mayer und der Verbandsvorsitzenden Frau Monke den Landfrauenverein Bierbronnen zu gründen.

Den 1.Vorsitz übernahm Maria Ebner aus Bierbronnen und ihre Stellvertreterin wurde Elfriede Ebe aus Rohr. Über die Aktivitäten berichtete Irmtraut Radeke aus Bierbronnen und die Kasse verwaltete Agnes Oberle aus Heubach.

Mit einem stolzen Jahresbeitrag von 5 DM war man mit dabei.

Bereits zu der Zeit wurden schon interessante Vorträge organisiert, z.B.

  • Die Frau im Orient
  • Das Leben in Kenia
  • Ist die Familie noch zu retten?
  • u.v.m.

 

Geselligkeit stand natürlich immer im Vordergrund. Bei Gymnastik, Wanderungen, Ausflügen, Weinproben, Besichtigungen, Näh-, Bastel- und Kochkursen, Konzertbesuchen, Strick- und Spielnachmittagen, Heringsessen am Aschermittwoch, Seniorennachmittag u.a. brachte jede Frau ihre persönlichen Fähigkeiten und Interessen mit ein.

Viele Traditionen haben wir von damals übernommen.

2005 wurden nach 35 Jahren noch 12 der lebenden Gründungsmitgliedern zu Ehrenmitgliedern ernannt. Das waren:

Lydia Ebner Karoline Berthold
Agnes Oberle Christa Welte
Elisabeth Senn Maria Zimmermann
Edeltraud Ebner Hilde Ebner
Elfriede Ebe Agnes Ebner
Erna Dieterle Gertrud Bauknecht

 

2010 haben wir mit einem Gottesdienst und anschließendem gemütlichen Beisammensein unser 40-jähriges Jubiläum gefeiert. Viele ehemalige und aktive Mitglieder sind unserer Einladung gefolgt. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Frau Mayer aus Unteralpfen, die bei der Vereinsgründung federführend war.

Heute besteht unser Verein aus 38 Mitgliedern.

Bei uns sind alle Frauen herzlich willkommen. Ob jung oder alt, zwischen 22 und 86 Jahren ist jedes Alter mit dabei.

Wenn du Lust hast, schau einfach mal vorbei. Wir treffen uns regelmäßig mittwochs um 19.30 Uhr zur Gymnastik im Mehrzweckraum Bierbronnen.