Bei herrlichem Sommerwetter starteten wir mit 22 Landfrauen zum diesjährigen Ausflug nach Zell am Harmersbach. Unser erstes Ziel war das Hotel Adler im Bärental, wo wir mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet verwöhnt wurden. Frisch gestärkt fuhren wir nun nach Zell am Harmersbach zur Besichtigung der Manufaktur "Hahn & Henne". Nach einer informativen und interessanten Führung deckten sich einige Frauen mit dem nötigen Geschirr ein und danach hatten wir noch Zeit um in der Stadt zu bummeln oder Kaffee zu trinken. Um 14.00 Uhr bestiegen wir wieder den Bus zur Weiterfahrt zu den Vogtsbauernhöfen nach Gutach wo wir uns ausführlich über das Geschehen in den Bauernhöfen informieren konnten. Auch ein Streifzug durch die alten Bauerngärten durfte nicht fehlen und so erfuhren wir noch wissenswertes über die Heilkraft der Kräuter. Nach diesem informativen Nachmittag stärkten wir uns noch im Museumsrestaurant "Zum Hofengel" und traten um 18.00 Uhr unsere Heimreise an. Wir dürfen auf einen wunderschönen  und ereignisreichen Ausflug zurückblicken und bedanken uns recht herzlich bei den Organisatoren.